Maßanzug

Da es bei meinem letzten Anzug die Hose zerissen hat 🙁 war ich heute bei meinem Maßkonvektionär Dolzer und habe mir einen neuen bestellt.

Die Jungs (und Mädels) haben ganz schön an Geschwindigkeit zugelegt, denn am 1. Februar 2006 ist dieser schon fertig, samt Weste und diesmal mit zwei Hosen, falls eine wieder das Zeitliche segnet.

Wie auch immer, ich finde, man bekommt dort einen perfekt sitzenden Anzug für einen sehr guten Preis, wenn man überlegt, was das ändern eines Anzuges von der Stange noch kostet, kommen die Preise in etwa gleich.

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Den mußt du schon selbst erfragen, wenn du da bist. Kommt ja auf den Stoff an, ob man Büffelhorn-Knöpfe haben möchte, die Knöpfe auf dem Ärmel aufgenäht sind oder dieser zum Knöpfen ist, etc pp.

    Ach ja, und es wird teurer, wenn man keine Norm-Körpergrösse hat, sondern etwas … herausragt 🙂

  2. Kenne ich Sie? Fand bisher kostengünstige Anzüge nicht besser als gute Ware von der Stange! Hängt aber auch von der pers. Figur ab.

    Grüße ins Rheinland (Moers ist ja neben Krefeld — aber schon 25 Jahre her ‚-))

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.