Sonderkündigungsrecht

Mein Mobilfunkanbieter teilte mir gestern in einem netten Schreiben mit, daß er in meinem Vertrag die SMS‐Gebühren in’s Ausland um 1200% erhöhen muß.

Im Moment zahle ich 0,01 Euro pro SMS in’s Ausland. Ab demnächst wünscht mein Mobilfunkanbieter satte 0,12 Euro pro SMS. Aber ich könnte dem Widersprechen!

Werde ich wohl die nächsten Tage machen und ich gehe schwer davon aus, daß mir dann mein Vertrag gekündigt wird — was mir irgendwie entgegen kommt, da ich diesen einmal erst im Oktober 2005 (also vor rund 6 Monaten) verlängert habe und so sozusagen um 18 Monate abkürze. Des weiteren interessiert mich das erscheinende Sony Ericsson K800, was ich mir nach einem Neuabschluß eines neue Vertrags dann subventionieren lassen kann. Wobei ich das Nokia N80 auch schon in’s Auge gefasst habe.

Die Frage die sich mir stellt ist, ob mein jetziger MoFu‐Anbieter mit mir sofort einen neuen Vertrag eingehen wird oder ob ich mir einen neuen suchen muß. Und welchen nehme ich dann? Ich hätte gern 10 Sekundentaktung, sowie rund um die Uhr einheitliche Minutenpreise und diese dann in alle Netze gleich hoch! Irgendwelche Vorschläge?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.