Feuer! Die Scheune brennt

Ich wohne hier in nahe am Standrand und nebenan sind mehrere Bauernhöfe! Als ich gerade beim Kofferpacken nach draussen schaute, wunderte ich mich, warum meine Zimmerscheibe beschlug und daß wohl draussen wieder einer ein kleines Feuer gemacht hat um Gartenabfälle zu verbrennen.

Nur die Scheiben waren nicht beschlagen, sondern es war weisser Qualm auf der Straße und die Gartenabfälle waren eine in Flammen stehende Scheune eines benachbarten Bauern. Es vergingen ca. 5 Minunten bis der erste Krankenwagen eintraf, weitere 7 Minunten und die freiwillge Feuerwehr traf ein und direkt danach die Berufsfeuerwehr.

Ich schätze, daß 8 Feuerwehrautos anrückten, 3 Krankenwagen und 3 — 5 Polizeiautos.

Feuer scheint aber unter Kontrolle zu sein. Ich sehe keinen weissen Qualm mehr und rieche auch nichts mehr. Weiteres morgen in der Presse…

Nachtrag 23:51
Ein paar Bilder mit meiner Handycam habe ich noch geschossen: 🙂

Feuerwehrauto :: parkt alles zu

Zum vergrössern einfach auf die Bilder klicken!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.