Schon wieder zu schnell…

Ich fühle mich gerade vom Landkreis Harburg richtig abgezockt. Ich fuhr mir nichts, dir nichts Richtung Ortsausgangsschild und wie man es gewohnt ist beschleunigt man schon etwas vorher. Im nachhinein wünsche ich mir, ich hätte damit gewartet. 150m vor dem Ortsausgangsschild wurde ich mit einer Laserpistole gemessen und ich hatte 63 km/h auf der Uhr — was 25 Euro kostet.

Ich frage mich, welchen Verkehrserzieherischen nutzen es hat, 150m vor dem Ortsausgang gemessen zu werden? Soll doch der Landkreis Harburg den den 25 Euro ersticken und sich schlecht dabei fühlen. Finde es einfach eine riesen Sauerei dort unsinnige Geschwindigkeitsmessungen durchzuführen… 🙁

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.