Entgleist

Gestern habe ich mir den Film „Entgleist“ mit Clive Owen, Jennifer Aniston und Xzbit angesehen. Natürlich über den Amazon DVD Verleih ausgeliehen!


——————————————————————————–
ACHTUNG: Es wird etwas über die Handlung des Films verraten!!!
——————————————————————————–

Bei Familienvater und Werbefachmann Charles Schine verläuft das Leben in geordneten Bahnen. Doch eines Tages lernt er im Zug die attraktive Bankerin Lucinda Harris kennen, als diese ihm mit Geld für einen Fahrschein aushilft. Auch sie ist verheiratet und hat eine Tochter. Es deutet sich ein Seitensprung an und die beiden landen in einem billigen Hotel. Doch gerade als die beiden zur Sache kommen wollen, werden sie jäh gestört: Der Gangster Philippe LaRoche stürmt ins Zimmer, schlägt Charles nieder und vergewaltigt Lucinda mehrmals.

Als Charles danach die Polizei kontaktieren will, hält ihn Lucinda ab. Sie möchte unter keinen Umständen, dass ihr Mann von der Affäre erfährt und sie damit ihre Tochter verliert. LaRoche erpresst Charles anschließend erst um 20.000 US-Dollar, die Charles zahlt. Einige Monate später erfolgt aber die nächste Forderung: diesmal 100.000 Dollar. Da Charles nicht das ersparte Geld für die Behandlung seiner schwer an Diabetes mellitus erkrankten Tochter abheben will, versucht er zuerst mithilfe seines kriminellen Bekannten Winston LaRoche aufzuhalten. Dies misslingt als LaRoche Winston erschießt und Charles ist gezwungen das Konto seiner Tochter zu räumen.

[Quelle: Wikipedia]

Die ersten 30 Minuten des Films ziehen sich ein wenig wie Kaugummi, aber ab dann kann der Film überzeugen und die Spannung und der Nervenkitzel steigt. Ich liebe es, wenn ein Film unerwartetet die Richtung ändert und kam hier voll auf meine Kosten.

Leider sind einige Handlungen von Clive Owen, meiner Meinung nach, menschlich nicht ganz nachvollziehbar und das finale Ende (ist das doppelt gemoppelt?) ist wohl nur für einen US-Amerikaner verständlich, daß der Bösewicht ermordet.

Trotzdem von mir 3,5 Popcorntüten, da der Film an die Nerven geht.

Rating

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.