Heroes

Serientipp für heute Abend: Heroes auf RTL2!

Eine Gruppe von Menschen mit besonderen Fähigkeiten entdecken diese. Von teleportieren, Raum‐Zeit‐Kontinuum falten, in die Zukunft sehen oder durch feste Materialien laufen. Diese Gruppe trifft irgendwann, im laufe der Folgen, aufeinander, um New York zu retten, welches durch eine schreckliche Katastrophe zerstört werden soll. Klar, daß dies nur einer von den Heroes gesehen haben kann. Böse Gegenspieler gibt es natürlich auch.

Die Übersetzung gefällt mir diesmal erheblich besser, als die von Prison Break, aber gepatzt wurde auch wieder. Der Japaner Nakamura spricht im Original japanisch, was per Untertitel übersetzt wird. In der deutschen Übersetzung redet dieser von Anfang an deutsch. Dadurch geht die sprachliche Barriere zwischen Nakamura und den anderen Heroes natürlich verloren.

Trotzdem — heute Abend RTL2 um 20:15 Uhr einschalten!

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Nachts nicht geschnitten? Hättest du mir mal vorher sagen müssen. Jetzt werde ich erst einmal den Timer meiner Sat‐Dreambox justieren müssen…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.