Fahrzeit zum Arbeitsplatz

Ich gehöre ja zu den ganz wenig Glücklichen. Meine aktuelle Fahrzeit beträgt maximal 5 Minuten zur Arbeit. Ich falle sozusagen aus dem Bett in den Bürostuhl. Hat enorme Vorteile! Man könnte Fahrtkosten sparen, denn man könnte mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren (ja, man KÖNNTE), kann länger schlafen und hat keinerlei Probleme mit Staus.

Diese Zeiten werden sich für mich bald ändern. Ich werde voraussichtlich 40 Minuten Fahrweg haben.

Was mich aber nun interessiert, liebe Leserschaft, wie lange seid ihr denn unterwegs zur Arbeit? Bitte fleissig abstimmen!

[Umfrage deaktiviert]

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hey, ich fahre jeden Tg mit meinen Chef zur Baustelle ca. 1,5 Std. hin und nach 8 Std. arbeit wider 1,5 Std. zurück .Manchmal fahren wir auch länger. Die frage ist ob Er mir Fahrzeit bezahlen muß oder nicht ?

    Für eine antwort wäre ich echt dankbar .

Schreibe einen Kommentar zu Konietzy Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.