Ausstand und Umzug

Ausstand

Man man! Wie die Zeit vergeht! Am 16. April gab ich meinen Ausstand in Krefeld. Es gab neben Brötchen auch einen Bären, einen Igel und ein Schwein .… zusammengesetzt aus ingesamt 6 kg Mett. Um das alles hinunter zu spülen gab es — da ich vor die Tore Hamburgs gezogen bin — Astra Urpils. Zum Abschied haben mir die Jungs ein Poster gebastelt. Passend zu meiner nach Gummi stinkenden „Captain Jack Sparrow“-Action Figur, gab es dazu das passende Poster mit mir in allen drei Hauptrollen: „Pirates of the Carribean — Fat Man’s Chest“.

IMG_0991

Nachdem meine Krefelder Kollegen wieder weg waren, kamen zur Überraschung noch Kollegen aus Saarbrücken und Darmstadt um die Ecke um mir auch noch die Hand zu schütteln. Ein wenig schade finde ich es schon, dass ich nicht mehr mit meinen alten Kollegen zusammen arbeite kann. Hat richtig Spass gemacht und privat verstand man sich auch gut.

Ich werde sicherlich öfter an Micha denken, der sich nur von Frikadellen ernährte, da dort die wichtigen Vitamine H, A, C und K drin sind, oder auch Micha „Oleg“ B., bei dem jeder Satz mit „Ei“ begann und mit „Oleg“ endete. Ich fragte mich zuerst, warum er immer einen Polen erwähnte, bis ich darauf kam, das „Oleg“ nur der Anfang von „Oh, leck mich am A****“ war. Nicht zu vergessen wäre noch Stefan, der in jeder Situation eine Lösung wusste und jetzt auch das bloggen begonnen hat. Oder auch Marko, den ich mit Becking Kaffee angefixt habe, dass dieser an einem Abend direkt eine Packung durch die Kaffemaschine gejagt hat. Ich hoffe wir hören noch von einander — ich bleibe ja im Unternehmen.

Nun wohne ich schon seit einer Woche 400 km weiter nördlich, die Wohnung ist gestrichen und die alten Möbel stehen erst einmal, bis Anfang Juni unsere neuen geliefert werden. Montag beginne ich meinen neuen Job in der neuen Abteilung und bin gespannt was mich noch erwartet.

Ach ja, warum ich heute erst schreibe? Weil ich vor dem Umzug vor lauter einpackerei nicht mehr dazu kam und gestern mein neuer Telefonanschluss geschaltet wurde.

PS: Weitere Fotos zum Ausstand gibt es in der Gallery!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.