Spiegel abgetreten

Irgendwie habe ich mit meinem Auto kein grosses Glück! Nach einem Ausparkunfall, dem Cabrio-Dach-Brand wurde mir heute der Fahrerspiegel abgetreten. Langsam gewöhne ich mich daran, mein Auto alle drei Monate mit einem Schaden in die Werkstatt zu fahren.

Bin gespannt, was es diesmal wieder kostet!

Und wenn ich den Typen finde, der den Spiegel abgetreten hat, dann werde ich sein Herz aus seiner Brust reissen und vor seine fiese Visage halten, damit er das schwarze Ding noch einmal sieht, bevor er verreckt!

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Ja,bei mir haben sie letzte Nacht auch den Spiegel weggetreten,wohl irgendwelche besoffenen Idioten,kostet mal wieder an die 100 Euro!Sehr ärgerlich!

  2. Ja, das ist ärgerlich. Meine Rechnung war etwas höher. Knapp 500 Euro. Allein das Spiegelglas wird bei BMW von Elfen geklöppelt und soll 160 Euro kosten. Dann noch Gehäuse und Gelenk und lackieren und Hand schütteln … ZANG … und man ist 500 Euro ärmer…

  3. Pingback: Aufreger des Tages – Autoversicherung 2 • puzich.com :: I took the blue pill

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.