Lichterscheinung

Über das Wochenende waren meine Frau und ich bei Freunden in Nykøing, Dänemark zu Besuch. Soweit nicht weiter spannend.

Samstag saß ich dort auf der Couch als Abends der Himmel für gefühlte 4 Sekunden Taghell erleuchtet wurde. Ich dachte an ein normales Wetterleuchten und zählte die Sekunden bis zum Donner. Dieser blieb aber aus. Weitere Gedanken machte ich mir nicht, war aber davon fasziniert, dass der Himmel so lange erleuchtet war.

Heute lese ich aber bei aptgetupdate.de und bei Spiegel Online, dass dieses Phänomen nicht nur in Dänemark zu sehen war, sondern auch in Süd‐Schweden, Mecklenburg Vorpommern, Schleswig Holstein und in Hamburg. Aller Wahrscheinlichkeit nach handelte es sich hierbei um einen Meteoriten, der bis in die obersten Himmelsschichten gelangte. Teile davon verglühten und der Rest landete in der Ostsee.

Ein Video zu dem Phänomen, dass von einer Überwachungskamera in Schweden aufgezeichnet wurde,  gibt es bei Spiegel Online zu sehen.

UPDATE 19.01.09, 9:28 Uhr

Hier noch das passende Video dazu bei YouTube

[youtube lC82WNaurQo Lichterscheinung über Norddeutschland]

UPDATE 19.01.09, 20:48

Laut NDR soll es sich um eine sogenannte Feuerkugel gehandelt haben, welche aus Stein oder Metall besteht. Daher auch das lange glühen von fünf Sekunden. Normale Meteoriten verglühen deutlich schneller.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.