Smart(er) Zuwachs

SmartSeitdem ich in den Norden der Republik gezogen bin, was unweigerlich einen anderen Arbeitsplatz nach sich zog, hat sich die Wegstrecke von und zur Arbeit drastisch geändert. Vorher konnte ich aus der Wohnung direkt in mein Büro fallen. Fast — aber meine Fahrzeit betrug damals (ja ja, gefühlt schon eine Ewigkeit her) nur vier Minuten. Jetzt sind es mit der Bahn 1 Stunde und 15 Minuten. Den größten Teil dieser Zeit verbringe ich mit warten auf die Anschlussbahn oder mit laufen zwischen den Strecken der einzelnen Haltestellen. Mich nervte das gehörig an.

Aber jeden Tag mit dem BMW zu fahren, fand ich dann doch zu schade. Einfach aus sentimentalen Gründen. Kurzum, ein Zweitwagen wurde gekauft. Smart CDI, Baujahr 2003, 50.000 km gelaufen. Verbrauch: 3,47l auf 100 km. Da macht volltanken wieder richtig Spaß. Weniger Spaß macht es, dass mir jetzt 191 PS unter dem Hintern fehlen, aber damit kann ich morgens auf der vollen Autobahn leben.

8 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Warum? 140 km/h schafft die kleine Kiste und im Berufsverkehr sind die anderen auch nicht viel schneller.

    Aber viel kann ich noch nicht sagen. Bin erst das dritte mal damit zur Arbeit gekurvt 🙄

  2. Smart find ich Klasse — leider sind die aber für wenig Auto relativ teuer… Weiß nicht wie das bei einem Gebrauchten ist…

  3. Bei meiner Suche nach dem Smart hatte ich das Gefühl, dass man für den Wagen alles oder nichts bezahlen kann. Einige verlangen für einen aus dem Jahr 1999 Preise, für den du bei einem anderen Händler schon einen 7 Jahre jüngeren bekommst.

  4. Ich meinte jetzt nicht die Geschwindigkeit, sondern eher die Sicherheit. Mit dem Auto würde ich mich irgendwie „nackt“ fühlen. Mit unserem MX-5 fahre ich auch nicht gerne auf die Autobahn.

  5. @ad
    Ich fahre mit dem „Kleinen“, als wäre es ein großer. Dementsprechend parke ich auch. Nur wenn ich aus dem Auto rausschaue merke ich, wie klein der wirklich ist. Aber der Smart ist eines der sichersten Autos überhaupt. Angst vor einem Unfall habe ich nicht wirklich.

    @Roman
    Meine Kollegen fragten schon, ob der ne Maßanfertigung ist.. 🙄

  6. Pingback: Ein Smart, der sein Autoleben opferte › puzich.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.