Monkey Island wird fortgesetzt

Monkey Island kommt zurück und dass gleich doppelt!

Einmal legt LucasArts den 20 Jahre alten Klassiker mit verbesserter Grafik, Sound und Sprachausgabe neu auf. Puristen dürfen aber auch von der neuen HD-Grafik auf die alte Grafik umschalten. Was mir nicht ganz passt ist, dass das Spiel nur für den PC und die XBox360 erscheint. Ich werde wohl Bootcamp installieren müssen. Hier schon der Trailer zu Monkey Island:

Video ist nicht verfügbar

Und Telltale Games bringt den nächsten Teil der Monkey Island Saga raus mit dem Namen „Tales of Monkey Island“. Hinter Telltale Games stecken die Jungs, die vorher bei LucasArts bereits Adventures entworfen haben. Diese haben bereits eine Fortsetzung von Sam’n’Max erstellt und das hochgelobte Adventure „A Vampyre Story“ erstellt. Nun wurde auch eine Lizenz für Monkey Island von LucasArts eingekauft und endlich gibt es eine Fortsetzung. Und das Beste ist, dass diese bereits am 7. Juli auf den Markt kommt.

Die Grafik ist wie beim letzten Teil der Monkey Island Sage leider wieder in 3D. Aber wie man im Trailer sieht, ist dies nicht ganz so dramatisch und sieht, meiner Meinung nach, gut aus. Leider — wie bei der Special Edition — wird „Tales of Monkey Island“ nur für den PC und — man hat sich wohl nicht mit LucasArts abgesprochen — für die Nintendo Wii erscheinen.

Auch hier ein kleiner Trailer dazu:

Video ist nicht verfügbar

[via]

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Nasendackel.de (organisch) Affengeheimnisse

  2. Pingback: Monkey Island 2 – Special Edition • puzich.com :: I took the blue pill

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.