Nun ist es raus: iPhone OS 3.0

Nun ist es offiziell raus: iPhone OS 3.0. Was habe ich mich gestern bekloppt gemacht bis es 21:00 Uhr war. Um 19 Uhr stellte Apple die Firmware bereit, ich hatte aber erst um 21:00 Uhr Zeit. Der Download brauchte voraussichtlich 3 Stunden. Mir dauerte das zu lange, also ging es erst einmal in Bett.

Heute dann um 5:30 Uhr aufgestanden und statt zuerst unter die Dusche, erst einmal das Update angeschmissen. Soweit die Vorgeschichte.

Und was hat es denn nun alles – aus meiner Sicht – gebracht? Nicht viel bis jetzt.

  • Copy & Paste – Funktioniert und ich denke es ist nützlich. Wird die Zeit zeigen
  • Push Notifications – Bis heute nur eine App im App Store. Die wirklichen nützlichen Apps kommen noch … irgendwann.
  • MMS – gibt es mit meinem iPhone der 1. Generation nicht
  • Video – gibt es mit meinem iPhone der 1. Generation nicht
  • Tethering – gibt es mit meinem iPhone der 1. Generation nicht. Und ob es Gegenstand meines T-Mobile Vertrags ist, steht auch noch nicht fest
  • Voice Control – gibt es … ach, hatten wir schon
  • Querformat in allen (Standard-)Apps – mir gefällt, dass ich nun SMS oder eMail quer tippen kann und so die Tasten besser treffe
  • CalDAV im Kalender – damit ist es z. B. den Google Kalender ohne Umwege über NuevaSync synchron mit dem iPhone Kalender synchron zu halten. Mit etwas trickserei ist es möglich, nicht nur den Google Hauptkalender zu abonnieren. Ich bleibe aber vorerst bei Nuevasync. Mal sehen, wann ich das ändere.
  • Voice Memo – oder auch Sprachaufnahmen zu gut Deutsch. Mal sehen, ob ich das je nutzen werde. Gab es aber auch schon vorher kostenlos im App-Store
  • Notes – werden nun mit den lokalen Notizen synchron gehalten. Keine Ahnung warum Apple das nicht schon vorher eingeführt hat, aber ich finde es sehr nützlich.

Und es gibt noch einige hundert weitere Kleinigkeiten, die sich geändert und gebessert haben. Alles in allem ein nettes Update nur verrückt hätte man sich nicht machen müssen.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.