Sniffen leicht gemacht

Das Voice‐over‐IP‐Telefonate unverschlüsselt über das Netz gehen, war mir bewußt. Das man diese theoretisch belauschen kann, war mir auch klar. Aber das man dafür nicht länger als 5 Sekunden benötigt, war mir vollkommen neu.

Ich konnte vorhin ohne Probleme meine eigenen Voip‐Telefonate aufzeichnen und bekam diese als WAV‐Datei präsentiert.

Gefährlich … aber gleich auch sehr interessant! Ich denke, ich werde mich wohl mit dem Thema sniffen weiter befassen müsse.

PS: Wer nicht weiß was sniffen ist, soll bitte den Artikel bei Wikipedia nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.