Klinker wird verfugt

Unser Klinker wird gerade verfugt. Eigentlich wollte ich darüber ja geschrieben haben, aber das ist tatsächlich untergegangen. Also fasse ich es jetzt kurz zusammen.

Klinker auszusuchen stellten wir uns nicht so schwer vor. Soviel verschiedene Klinker konnte es nicht geben. Blau, braun, schwarz, grau, rot und bunt. Als wir dann beim Baustoffhändler in der Ausstellung standen, revidierte jeder von uns beiden seine Meinung schlagartig. Über 180 verschiedene Klinker standen zur Auswahl. Alle hübsch auf einer 1 qm großen Fläche zum anschauen. Uns wurde dann erklärt, dass jeder Klinker anders wirkt, wenn die Fugenfarbe geändert wird. Ich weiß nicht, wie viele verschiedene Fugenfarben möglich sind, aber wenn es nur fünf sind, gibt es in Kombination mit den Klinkern gut 1000 Möglichkeiten, was den Klinker betrifft.

Nach vier Runden durch die Ausstellung haben wir uns im Ausschlussverfahren auf unter 10 Klinker geeinigt (die genaue Zahl weiß ich nicht mehr). Wir haben uns Adressen geben lassen, wo der Klinker schon am Haus ist, um diese auf einer größeren Fläche zu betrachten. Dabei fielen jede Menge Klinker durch, da auf großer Fläche Klinker — vor allem bunte — hässlich aussehen, als auf der 1 qm Vorschaufläche.

Schlussendlich haben wir uns für den Klinker Olfy 1807 antik entschieden, für den wir ein paar Stunden bis nach Schleswig Holstein gefahren sind, um uns diesen anzuschauen.

Im Moment werden die Klinker bereits verfugt. Wer aufgepasst hat, hat bereits beim Richtfest bemerkt, dass die Klinker angebracht waren.

Entschieden haben wir uns für eine helle Fugenfarbe mit leichtem Gelbstich. Als ich um die Ecke kam und die Handwerker gerade dabei waren , die Fugen einzufügen, waren diese knall gelb. Ich habe fast einen Herzinfarkt bekommen, aber die Jungs haben mir versichert, dass der Klinker heller wird, wenn dieser getrocknet ist.

Recht hatten sie und uns gefällt’s!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.